Cameron hält Mittwoch verschobene Europa-Rede

Montag, 21. Januar 2013, 13:05 Uhr
 

London (Reuters) - Großbritanniens Premierminister David Cameron will seine verschobene Europarede nun am Mittwoch in London halten.

Dies kündigte sein Amt am Montag an. Eigentlich wollte Cameron die Rede bereits am Freitag in Amsterdam halten, verschob sie aber wegen des Geiseldramas in Algerien. Zentrale Teile des Manuskripts waren vorab an Journalisten verteilt worden. Demnach geht Cameron davon aus, dass Großbritannien aus der Europäischen Union (EU) driften werde, sollte sich die Staatengemeinschaft nicht reformieren.

 
Britain's Prime Minister David Cameron leaves Number 10 Downing Street during snow fall in central London January 18, 2013. REUTERS/Stefan Wermuth (BRITAIN - Tags: POLITICS)