Österreichs FPÖ fordert ebenfalls Abstimmung über EU-Austritt

Donnerstag, 24. Januar 2013, 08:58 Uhr
 

Wien (Reuters) - Die rechtspopulistische österreichische Partei FPÖ fordert nach dem Vorstoß Großbritanniens auch in Österreich eine Abstimmung über einen EU-Austritt.

"Es wäre sinnvoll, ein Referendum über einen Euro-Austritt zu machen", sagte FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache der Tageszeitung "Österreich" (Donnerstagsausgabe). Er begrüße die Ankündigung des britischen Premierministers David Cameron, das Volk über den Verbleib in der EU entscheiden zu lassen. "Cameron schafft mit so einer Abstimmung klare Verhältnisse", sagte der Politiker dem Blatt.

Cameron hat eine Abstimmung über den Verbleib in der EU nach den Parlamentswahlen 2015 angekündigt. Strache hatte bereits in der Vergangenheit mit europa-kritischen Parolen von sich reden gemacht und eine Trennung der EU in einen starken und einen schwachen Teil gefordert. In Meinungsumfragen vor den bis Herbst geplanten Parlamentswahlen kam er zuletzt auf rund 20 Prozent der Stimmen.