Edition:
Deutschland

Inlandsnachrichten

Sachsen-CDU kritisiert Merkels Kurs

In der sächsischen CDU gibt es nach der Rücktrittsankündigung von Ministerpräsident Stanislaw Tillich Kritik am Kurs von Bundeskanzlerin Angela Merkel. Die Hauptschuld an den massiven CDU-Verlusten in Sachsen, wo die rechte AfD bei der Bundestagswahl stärkste Partei wurde, liege in der Politik der Bundesregierung und insbesondere an deren Flüchtlingspolitik, sagte der CDU-Fraktionschef im sächsischen Landtag, Frank Kupfer, am Donnerstag im Deutschlandfunk. "Ich habe (...) die