September 12, 2018 / 6:32 AM / 9 days ago

Zahl der Toten bei Anschlag in Afghanistan steigt auf 68

Kabul (Reuters) - In Afghanistan ist die Zahl der Toten bei einem Selbstmordanschlag amtlichen Angaben zufolge auf mindestens 68 gestiegen.

165 weitere Menschen seien verletzt worden, als am Tag zuvor ein Selbstmordattentäter inmitten einer Demonstration mit Hunderten Teilnehmern seinen Sprengstoff zündete, teilte ein Regierungssprecher am Mittwoch mit. Der Anschlag in der östlichen Provinz Nangarhar an der Grenze zu Pakistan gehört zu den schwersten seit Monaten. Die Behörden haben vor weiteren Anschlägen bei Wahlkampfversammlungen mit vielen Teilnehmern im Vorfeld der Parlamentswahlen im Oktober gewarnt.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below