January 7, 2019 / 11:57 AM / 13 days ago

Dutzende Tote bei Taliban-Angriffen in Afghanistan

Kabul (Reuters) - Bei Angriffen der Taliban in Afghanistan sind nach offiziellen Angaben Dutzende Menschen ums Leben gekommen.

Die Islamisten hätten zwei Kontrollposten in der Provinz Badghis überfallen, erklärten Regierungsvertreter am Montag. Bei den Angriffen am Sonntagabend seien 21 Polizisten und Milizionäre der Regierung sowie mehr als 15 Taliban getötet worden. Ein Sprecher der Islamisten erklärte, man habe 34 Sicherheitskräfte getötet. Die Angriffe gehören zu den schwersten der vergangenen Monate.

In den kommenden Wochen sollen Vertreter der Taliban und der USA über den Abzug der ausländischen Truppen und eine etwaige Feuerpause beraten. In den vergangenen Monaten haben sich Vertreter beider Seiten mindestens drei Mal getroffen, um Möglichkeiten zu erörtern, wie der seit 17 Jahren anhaltende Konflikt beendet werden könnte. Ungeachtet der Bemühungen setzen beide Seiten ihre Angriffe fort.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below