March 13, 2018 / 8:03 AM / 7 months ago

USA sehen Gesprächssignale bei Taliban in Afghanistan

Kabul (Reuters) - Die USA sehen unter den radikalislamischen Taliban in Afghanistan vereinzelt Bereitschaft, Friedensverhandlungen mit der Regierung in Kabul ins Auge zu fassen.

U.S. Defense Secretary Jim Mattis lands in Kabul on March 13, 2018 on an unannounced trip to Afghanistan. REUTERS/Phil Stewart

“Es gibt Interesse aufseiten der Taliban, das wir aufgenommen haben”, sagte US-Verteidigungsminister Jim Mattis am Dienstag bei einem unangekündigten Besuch in Afghanistan. “Wir hatten einige Taliban-Gruppen, kleine Gruppen, die entweder herübergekommen sind oder ihr Interesse an Gesprächen gezeigt haben.” Diese Signale lägen schon mehrere Monate zurück. Ziel seines Besuchs sei unter anderem, eine Einschätzung zu den Aussöhnungsbemühungen zu gewinnen. Federführend bei Friedensverhandlungen müsse die afghanische Regierung sein.

Die Islamisten lehnen Gespräche mit der Regierung in Kabul ab, die sie als ein von außen aufgezwungenes Regime bezeichnen. Sie fordern stattdessen direkte Gespräche mit der US-Regierung, um den über 16 Jahre andauernden Krieg zu beenden. Taliban-Kämpfer kontrollieren weite Teile des Landes. Tausende afghanische Soldaten und Zivilisten werden jedes Jahr getötet.

Afghanistans Präsident Aschraf Ghani hatte einen Kurswechsel eingeleitet und den Taliban Friedensverhandlungen ohne Vorbedingungen angeboten. Die USA wollen die Taliban durch militärischen Druck an den Verhandlungstisch bringen. Sie haben ihre Unterstützung für das afghanische Militär und ihre Luftangriffe auf Taliban deutlich verstärkt. In Usbekistan soll Ende März eine Afghanistan-Friedenskonferenz stattfinden. Die Gastgeber rechnen nicht mit einer Teilnahme der Taliban.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below