January 12, 2009 / 10:00 AM / in 10 years

AKTIEN IM BLICK 1-Spekulation um Kooperation von BMW und Daimler

Frankfurt, 12. Jan (Reuters) - Spekulationen auf eine engere Zusammenarbeit von Daimler(DAIGn.DE) und BMW(BMWG.DE) haben den Aktien des Münchener Autobauers Händlern zufolge am Montag Auftrieb gegeben. BMW-Titel setzten sich mit einem Plus von 2,1 Prozent auf 22,86 Euro an die Spitze der Dax.GDAXI-Gewinnerliste. Daimler-Papiere gaben dagegen 0,7 Prozent auf 27,04 Euro nach.

Als Auslöser für die Spekulationen nannten Börsianer einen Kommentar der Credit Suisse. Analyst Arndt Ellinghorst betonte darin, er betrachte die aktuelle Krise als historische Chance für eine Konsolidierung der Branche. Bei einer engeren Zusammenarbeit könnten BMW und Daimler ihre Kosten um 4,5 Milliarden Euro senken.

Bei FiatFIA.MI und Peugeot(PEUP.PA) taxierte er das Einspar-Potenzial auf 3,1 Milliarden. Deren Aktien legten 2,6 Prozent auf 5,79 Euro beziehungsweise 4,4 Prozent auf 14,41 Euro zu.

Reporter: Hakan Ersen; redigiert von Martin Zwiebelberg

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below