August 24, 2018 / 4:10 PM / 2 months ago

Merkel vermeidet in Armenien Nennung des Wortes "Völkermord"

Eriwan (Reuters) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich indirekt hinter die Interpretation der Ermordung der Armenier im Osmanischen Reich als Genozid gestellt, den Begriff Völkermord aber vermieden. “

German Chancellor Angela Merkel attends a wreath-laying ceremony at the Tsitsernakaberd Armenian Genocide Memorial in Yerevan, Armenia August 24, 2018. REUTERS/Hayk Baghdasaryan/Photolure

Ich habe das Gedenken in dem Geiste vorgenommen, den auch die Diskussion des Bundestages von Juni 2016 ausgedrückt hat”, sagte Merkel am Freitag in der armenischen Hauptstadt Eriwan nach ihrem Besuch der Gedenkstätte Zizernakaberd und einem Gespräch mit Ministerpräsident Nikol Paschinjan. Der Bundestag hatte 2016 mit breiter Mehrheit eine Resolution beschlossen, in der von einem “Völkermord” an den rund 1,5 Millionen Armenier im Ersten Weltkrieg die Rede ist. Merkel bezeichnete die Resolution als wichtigen Schritt bei der Entwicklung der Erinnerungskultur und als eine politische Einordnung, “aber ausdrücklich keine juristische”. Die Kanzlerin sprach aber von “Gräueltaten” an unzähligen Armeniern, die nicht vergessen werden dürften.

Merkel hatte als erste Station ihres Armenien-Besuches am Mahnmal zum Gedenken der Ermordeten Blumen und einen Kranz niedergelegt und eine Tanne gepflanzt.

Die aus dem Osmanischen Reich hervorgegangene Türkei erkennt zwar an, dass zahlreiche christliche Armenier während des Ersten Weltkrieges getötet wurden. Dass es sich dabei um einen systematischen Völkermord handelte, für den die Regierung des Osmanischen Reiches verantwortlich war, bestreitet sie aber. Sie argumentiert, dass damals auch viele muslimische Türken verfolgt worden seien. Der Streit über die Anerkennung des Völkermordes als historische Tatsache belastet bis heute die Beziehungen zwischen der Türkei auf der einen Seite und Armenien sowie vielen westlichen Staaten auf der anderen Seite.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below