July 2, 2018 / 3:32 PM / 3 months ago

Belgien - Anschlag auf iranische Oppositionelle verhindert

Brüssel (Reuters) - Die belgischen Behörden haben nach eigenen Angaben einen Bombenanschlag auf eine Versammlung iranischer Oppositioneller in Frankreich verhindert.

Supporters of Maryam Rajavi, president-elect of the National Council of Resistance of Iran (NCRI), attend a rally in Villepinte, near Paris, France, June 30, 2018. REUTERS/Regis Duvignau

Ein 38 Jahre alter Mann und eine 33-jährige Frau seien am Samstag in Belgien unter dem Verdacht der Vorbereitung eines Terroranschlags festgenommen worden, teilten die Staatsanwaltschaft und der Geheimdienst am Montag in einer gemeinsamen Erklärung mit. In dem Auto des Paares seien ein Sprengsatz und ein Zünder sichergestellt worden. Im Zusammenhang mit den Verhaftungen in Belgien seien in Deutschland ein Diplomat der iranischen Botschaft in Österreich und eine weitere Person in Frankreich festgenommen worden.

An der Veranstaltung des oppositionellen Nationalen Widerstandsrats des Iran (NCRI) am Samstag im französischen Villepinte bei Paris hatten Tausende Menschen teilgenommen, darunter auch der Anwalt von US-Präsident Donald Trump, Rudy Giuliani. Der NCRI ist eine Dachorganisation iranischer Exilgruppen, die ein Ende des Herrschaft der schiitischen Geistlichen im Iran anstreben.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below