September 19, 2019 / 5:14 AM / a month ago

Brasilianische Notenbank senkt Leitzins auf Rekordtief

A worker checks currency sheets during a media visit to the Casa da Moeda do Brazil (Brazilian Mint) in Rio de Janeiro, August 23, 2012. A relentless campaign by Brazil's central bank to slash interest rates and liven up the country's battered economy will mark its one year anniversary next week with a ninth straight cut, said all economists surveyed in a Reuters poll. REUTERS/Sergio Moraes (BRAZIL - Tags: BUSINESS)

Brasilia (Reuters) - Die brasilianische Notenbank hat den Leitzins um einen halben Punkt auf ein Rekordtief von 5,5 Prozent gesenkt.

Die Entscheidung der neun Mitglieder des geldpolitischen Ausschusses sei einstimmig gewesen, teilte die Zentralbank am Mittwoch mit. Die meisten Ökonomen hatten mit einer Zinssenkung in dieser Größenordnung gerechnet. Die Währungshüter signalisierten angesichts der niedrigen Inflation eine weitere Reduzierung des Leitzinses in näherer Zukunft. Kurz zuvor hatte die US-Notenbank Federal Reserve den Schlüsselzins um einen Viertelpunkt auf die neue Spanne von 1,75 bis 2,0 Prozent gekappt.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below