March 21, 2019 / 7:04 AM / a month ago

Brasiliens Notenbank belässt Leitzins auf Rekordtief

FILE PHOTO: People walk outside the central bank headquarters building in Brasilia, Brazil, September 6, 2017. REUTERS/Ueslei Marcelino/File Photo

Brasilia (Reuters) - Brasiliens Zentralbank hat die Leitzinsen unter ihrem neuen Chef nicht angetastet.

Die Entscheidung der neun Mitglieder des geldpolitischen Ausschusses sei einstimmig gewesen, teilte die Notenbank am Mittwoch mit. Das Gremium beließ den Schlüsselzins wie von Analysten erwartet auf einem Rekordtief bei 6,5 Prozent. Die Inflationsrisiken seien mittlerweile ausgeglichen. Die jüngsten Konjunkturdaten seien dagegen schlechter als erwartet ausgefallen. Seit Ende Februar ist der Ökonom Robert Campos Neto Chef der brasilianischen Notenbank.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below