June 18, 2020 / 5:44 AM / 20 days ago

Brasilien - Zentralbank senkt Zinsen auf Rekordtief

A general view of Brazil's Central Bank during the coronavirus disease (COVID-19) outbreak in downtown Brasilia, Brazil, March 20, 2020. REUTERS/Adriano Machado

Brasilia (Reuters) - Brasiliens Zentralbank hat ihren Leitzins erwartungsgemäß um 75 Basispunkte auf ein Rekordtief von 2,25 Prozent gesenkt.

Mit dem niedrigsten Stand aller Zeiten gebe es nun wenig Spielraum mehr für weitere geldpolitische Impulse zur Unterstützung einer von der Coronavirus-Pandemie gebeutelten Wirtschaft, hieß es in der Entscheidung am Mittwoch. Ökonomen gehen davon aus, dass die größte Volkswirtschaft Lateinamerikas in diesem Jahr den stärksten jährlichen Abschwung seit Beginn der Aufzeichnungen im Jahr 1900 erleiden wird. Vergangene Woche hatte die Weltbank ihre BIP-Prognose für Brasilien auf einen Rückgang um acht Prozent revidiert.

Brasilien weist in der Coronavirus-Pandemie nach den USA weltweit die meisten Infektionen und Todesfälle auf. Nach offiziellen Angaben verzeichnete das Land binnen 24 Stunden 1269 weitere Covid-19 Todesfälle, womit sich die gemeldete Zahl der Todesopfer auf 46.510 erhöht. Innerhalb eines Tages stieg die Zahl der neuen bestätigten Fälle um 32.188 auf insgesamt 955.377, teilte das Gesundheitsministerium mit.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below