May 9, 2019 / 6:05 AM / 2 months ago

Brasiliens Notenbank belässt Leitzins auf Rekordtief

The Banco do Brasil logo is seen outside a bank office in Sao Paulo, Brazil August 9, 2018. REUTERS/Paulo Whitaker

Brasilia (Reuters) - Brasiliens Zentralbank hat die Leitzinsen nicht angetastet.

Die Entscheidung der neun Mitglieder des geldpolitischen Ausschusses sei einstimmig gewesen, teilte die Notenbank am Mittwoch mit. Das Gremium beließ den Schlüsselzins wie von den meisten Analysten erwartet auf einem Rekordtief bei 6,5 Prozent. Die schwache Wirtschaftsentwicklung von Ende 2018 habe sich bis Anfang 2019 fortgesetzt. Das globale Konjunkturbild bleibe herausfordernd, hieß es zur Begründung. Die Inflationsrisiken seien in etwa ausgeglichen.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below