April 9, 2019 / 11:00 AM / 2 months ago

Barnier - Dauer von Brexit-Aufschub hängt von Zweck ab

European Union Chief Brexit Negotiator Michel Barnier addresses a news conference following a Ministers of EU Affairs meeting in Luxembourg, April 9, 2019, a day before the EU leaders' summit in Brussels is due to decide on Brexit delay for Britain. REUTERS/Wolfgang Rattay

Luxemburg (Reuters) - EU-Chefunterhändler Michel Barnier setzt einen Tag vor dem Sondergipfel der Europäischen Union den Rahmen für einen erneuten Brexit-Aufschub.

Die Dauer müsse zum Zweck einer erneuten Fristverlängerung für einen britischen EU-Ausstieg passen, sagte Barnier am Dienstag bei einem Treffen der EU-Europaminister in Luxemburg. “Jede Verlängerung sollte einem Zweck dienen. Die Dauer sollte verhältnismäßig zum Ziel sein. Unser Ziel ist ein geordneter Ausstieg.”

Die restlichen 27 EU-Ländern sollen am Mittwoch über eine weitere Verzögerung des Brexit entscheiden. Derzeitiges Datum ist der kommende Freitag. Die britische Regierung wünscht sich eine Verlängerung bis Ende Juni. In der EU gehen die Meinung über die Dauer und die Bedingungen eines erneuten Aufschubs auseinander.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below