September 24, 2019 / 9:35 AM / 2 months ago

EU-Brexit-Unterhändler sieht derzeit wenig Chancen für Brexit-Vertrag

European Union's chief Brexit negotiator Michel Barnier arrives to attend a debate on Brexit at the European Parliament in Strasbourg, France, September 18, 2019. REUTERS/Vincent Kessler

Berlin (Reuters) - EU-Brexit-Unterhändler Michel Barnier zeigt sich pessimistisch, dass ein Austritt Großbritanniens aus der EU ohne Vertrag vermieden werden kann.

Er sehe keinen Grund für Optimismus, dass die EU und Großbritannien eine Lösung für die umstrittene Ausgestaltung der Grenzkontrollen zwischen Irland und dem britischen Nordirland finden werden, sagte er am Dienstag bei einer Konferenz des Bundesverbandes Deutscher Zeitungsverleger in Berlin. Der britische Premierminister Boris Johnson pocht auf den Austritt spätestens zum 31. Oktober - notfalls auch ohne Vertrag. Bei einem ungeregelten Brexit wird mit einem zusätzlichen Dämpfer für die Konjunktur gerechnet.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below