August 28, 2018 / 4:52 PM / 3 months ago

Deutsche-Bank-Vorständin - EU sollte Brexit als Chance begreifen

Deutsche Bank board member Sylvie Matherat attends the bank's annual news conference in Frankfurt, Germany, February 2, 2017. REUTERS/Kai Pfaffenbach

Frankfurt (Reuters) - Deutsche-Bank-Regulierungsvorständin Sylvie Matherat hat vor einer Zersplitterung der europäischen Finanzmärkte im Zuge des Brexit gewarnt.

Die EU solle den Austritt Großbritanniens als Chance begreifen, um existierende Barrieren abzubauen und die Bankenunion voranzubringen, sagte Matherat am Dienstag auf einer Veranstaltung in Frankfurt. “Wenn man erfolgreich sein will, braucht man offene Märkte.”

Nach Einschätzung von Matherat wird sich der Status von London als dominantes EU-Finanzzentrum verändern. Die britische Hauptstadt werde zwar ein bedeutender Finanzplatz bleiben, weil die Kunden auch in Zukunft vom Zugang zum britischen Kapitalmarkt profitierten - genauso wie sie es heute von New York, Singapur oder Hongkong tun. Jedoch würden künftig zumindest zwei Finanzplätze - Frankfurt und Paris - eine stärkere Rolle spielen, sagte Matherat. “Kunden in der EU müssen künftig aus der EU bedient werden”, erläuterte sie.

WARNUNG VOR HARTEM BREXIT

Die Deutsche-Bank-Vorständin plädierte für eine konstruktive Rolle der Aufseher. “Wir brauchen ein vorhersehbaren regulatorischen Rahmen”, sagte Matherat und forderte eine Übergangsperiode. Gleichzeitig warnte sie, dass die Gefahr eines ungeordneten Brexit steige. “Wir müssen Marktverwerfungen vermeiden.”

Der Hauptgeschäftsführer des deutschen Bankenverbands BdB, Andreas Krautscheid, hatte zuvor auf der Veranstaltung baldige Entscheidungen in den Brexit-Verhandlungen angemahnt und Klarheit über eine Übergangsvereinbarung gefordert. “Unsere Branche ist Teil eines politischen Pokerspiels”, sagte Krautscheid. Das müsse enden. “Die Zeit wird knapp”.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below