January 17, 2019 / 12:45 PM / a month ago

Maas - Werden Planungen für ungeregelten Brexit intensivieren

Germany's Foreign Minister Heiko Maas speaks during a 'Global Ireland' news conference in Dublin, Ireland January 8, 2019. REUTERS/Clodagh Kilcoyne

Berlin (Reuters) - Deutschland wird seine Vorbereitungen für einen ungeregelten Brexit nach den jüngsten Entwicklungen in Großbritannien hochfahren.

“Wir sind auf alle Szenarien vorbereitet”, sagte Außenminister Heiko Maas am Donnerstag im Bundestag. “Wir setzen unsere Planungen für den Fall eines ungeregelten Brexit fort, und wir werden sie auch noch weiter intensivieren.” Zugleich forderte der Minister Großbritannien sehr deutlich auf, klar zu sagen, welche Lösung das Land anstrebe. “Die Zeit der Spielchen, die ist jetzt ist vorbei, der Ball im Feld Großbritanniens.”

Kaum vorstellbar sei allerdings, dass das Austrittsabkommen noch einmal aufgeschnürt werde. “Deshalb kann man eigentlich nur an die britischen Kollegen appellieren: Euren Sinn für schwarzen Humor, den habt ihr in den letzten Tagen eindrücklich unter Beweis gestellt”, sagte der Minister. “Jetzt setzen wir mal auf euren legendären Pragmatismus und Realitätssinn.”

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below