November 22, 2018 / 10:26 AM / 19 days ago

Merkel - Ungeordneter Brexit wäre das Schlimmste

German Chancellor Angela Merkel addresses the Confederation of German Employers' Associations (BDA) during the German Employers' Day in Berlin, Germany November 22, 2018. REUTERS/Fabrizio Bensch

Berlin (Reuters) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat eindringlich vor einem ungeordneten Brexit gewarnt.

“Ein ungeordneter Austritt ist sowohl für die Wirtschaft, aber auch für die mentale Situation unseres zukünftigen Verhältnisses der schlechtest mögliche Weg”, sagte sie am Donnerstag beim Deutschen Arbeitgebertag. “Ich darf ihnen sagen, ich werde alles daran setzen, dass wir ein Abkommen hinbekommen”, versprach sie. Es werde aber noch vieler Diskussionen bedürfen, gerade auch auf der britischen Seite.

“Der Austritt Großbritanniens gestaltet sich schwieriger als ein fiktiver Austritt eines anderen Mitgliedslandes”, sagte Merkel. Das liege an der Nordirland-Frage. Ohne dieses Sonderproblem hätte man vermutlich bereits eine Lösung.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below