October 22, 2018 / 10:19 AM / a month ago

Scholz setzt auf Brexit-Einigung in letzter Minute

German Finance Minister Olaf Scholz arrives for a session at the lower house of parliament Bundestag in Berlin, Germany, October 17, 2018. REUTERS/Fabrizio Bensch

Berlin (Reuters) - Bundesfinanzminister Olaf Scholz setzt nach eigenen Worten darauf, dass ein Brexit-Abkommen der EU mit Großbritannien auf den letzten Metern doch noch gelingt.

Der Vizekanzler verwies am Montag bei einer Diskussionsveranstaltung in Ludwigshafen auf die schwierigen Verhandlungen der Europäischen Union (EU) mit der britischen Regierung. “Ich will trotzdem meinem Optimismus Ausdruck verleihen, dass wir das in letzter Minute irgendwie schaffen”, sagte der SPD-Politiker mit Blick auf die Bemühungen, den für Ende März 2019 vorgesehenen Austritt in einem Abkommen mit Regeln zu versehen.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below