October 17, 2019 / 4:26 PM / in a month

EU-Staats- und Regierungschefs billigen neuen Brexit-Vertrag

British Union Jack flags are seen on the desks of Members of the Brexit Party during a debate on the last European summit, at the European Parliament in Strasbourg, France, July 4, 2019. REUTERS/Vincent Kessler

Brüssel (Reuters) - Der EU-Gipfel in Brüssel hat den neuen Brexit-Vertrag gebilligt.

Das teilte ein Vertreter der EU am Donnerstag in Brüssel mit. Der konservative britische Premierminister Boris Johnson hatte die Einigung der Unterhändler auf einen neuen Vertrag bei einem Auftritt mit EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker als Durchbruch gewertet. Unklar blieb aber, ob Johnson im britischen Unterhaus eine Mehrheit für die Vereinbarung bekommt. Das Parlament muss am Samstag über den Vertrag abstimmen. Johnson hat dort mit seinen Torys keine eigene Mehrheit.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below