May 24, 2019 / 10:44 AM / a month ago

EU-Kommission - Werden gut mit Mays Nachfolger zusammenarbeiten

European Commission President Jean-Claude Juncker chairs a weekly college meeting of the EU executive in Brussels, Belgium, May 22, 2019. REUTERS/Francois Lenoir

Brüssel (Reuters) - EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker will gut mit dem nächsten britischen Premierminister zusammenarbeiten.

Juncker habe gut mit Theresa May gearbeitet und werde das gleiche Verhältnis auch zu ihrem Nachfolger pflegen, wer auch immer es sein möge, sagte eine Kommissionssprecherin am Freitag in Brüssel. Es gebe keine Änderung der EU in Hinblick auf das Austrittsabkommen zwischen beiden Seiten. Man gehe weiter davon aus, dass das Land die EU am 31. Oktober verlassen werde.

May hatte zuvor ihren Rücktritt als Chefin ihrer Konservativen Partei für 7. Juni angekündigt, um den Weg für einen Nachfolger freizumachen. Bis dieser feststeht, will May als Regierungschefin im Amt bleiben.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below