March 20, 2019 / 12:42 PM / a month ago

May beantragt Aufschub des Brexits bis Ende Juni

Britain's Prime Minister Theresa May listens in Parliament, in London, Britain March 20, 2019, in this screen grab taken from video. Reuters TV via REUTERS

London (Reuters) - Die britische Premierministerin Theresa May hat bei der EU einen Brexit-Aufschub bis zum 30. Juni beantragt.

Sie sei nicht bereit, den Austritt über diesen Termin hinaus zu verschieben, sagte sie am Mittwoch in einer turbulenten Sitzung des Parlaments in London. Die Regierung plane, nach dem bevorstehenden EU-Gipfel einen dritten Anlauf zu unternehmen, für ihren Brexit-Vertrag im Unterhaus eine Mehrheit zu bekommen. Sollte diese zustande kommen, werde die Verschiebung dem Unterhaus Zeit verschaffen, die Ausführungsgesetze zu beraten. “Wenn nicht, wird das Unterhaus entscheiden müssen, wie es weitergehen soll.”

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below