June 6, 2018 / 6:15 AM / 5 months ago

Schweizer Börse - Händler hoffen auf Erholung

Zürich, 06. Jun (Reuters) - An der Schweizer Börse werden zur Wochenmitte leicht höhere Kurse erwartet. Nach den Vortageseinbussen hofften Händler auf eine technische Erholung. “Wir haben einige Übertreibungen gesehen vor allem bei den Pharmawerten und den Banken”, sagte ein Börsianer. “Eine technische Gegenreaktion wäre nur normal.”

Die Bank Julius Bär berechnete den SMI vorbörslich um 0,1 Prozent höher mit 8546 Punkten. Der SMI Future sank um 0,1 Prozent auf 8543 Zähler. Am Dienstag hatte der Leitindex um 1,1 Prozent eingebüsst.

Am unsicheren Umfeld habe sich nicht viel geändert, hiess es am Markt. Nach wie vor ist der Handelsstreits mit den USA nicht gelöst. Mit Spannung warteten die Anleger auch auf das Regierungsprogramm, das der neue italienische Ministerpräsident Giuseppe Conte der Abgeordnetenkammer vorstellt. Am Dienstag hatte er es dem Senat vorgestellt und radikale Änderungen angekündigt.

Vorbörslich indizierten Händler für die Genussscheine von Roche ein Plus von 0,1 Prozent. Der schwergewichtige Pharmatitel hatte am Dienstag 1,9 Prozent eingebüsst und war damit für einen Grossteil des Indexminus vom Vortag verantwortlich.

Um zwei Prozent höher indiziert waren die Aktien von U-blox. Credit Suisse stufte den Technologiewert auf “Outperform” von “Neutral” hochgestuft. (Reporter: Rupert Pretterklieber; redigiert von Boris Berner; Bei Rückfragen wenden Sie sich an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern +49 69 7565 1231 oder +49 30 2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below