February 12, 2019 / 4:09 PM / 6 months ago

Schweizer Börse legt weiter zu

Zürich, 12. Feb (Reuters) - Die Schweizer Börse hat ihren Aufwärtskurs am Dienstag fortgesetzt. Für gute Stimmung sorgte unter anderem die wieder aufkeimende Hoffnung auf ein Ende des Handelsstreits zwischen China und den USA, sagten Händler. Der US-Handelsbeauftragte Robert Lighthizer und Finanzminister Steven Mnuchin sind zu Gesprächen nach Peking gereist. Der Schweizer Leitindex SMI legte 0,7 Prozent zu auf 9136 Zähler.

Grösste Gewinner waren die Luxusgüterwerte Swatch und Richemont mit einem Plus von gut vier beziehungsweise knapp drei Prozent. Beide Aktien profitierten von guten Zahlen des Konkurrenten Kering, der sich auch optimistisch zu den Aussichten für den chinesischen Markt äusserte.

Die Titel des Personalvermittlers Adecco profitierten von positiven Kommentaren des Konkurrenten Randstad und legten rund drei Prozent zu.

Gefragt waren auch Firmen mit einem konjunkturzyklischen Geschäftsmodell und Finanzwerte. Am breiten Markt gaben die Titel der Privatbank Vontobel nach der Bilanzvorlage jedoch 3,3 Prozent nach. Zu den wenigen Verlierern im SMI zählten die Aktien von Nestle, die 0,3 Prozent verloren. Der weltgrösste Nahrungsmittelkonzern legt am Donnerstag seine Geschäftszahlen für 2018 vor. (Reporterin: Angelika Gruber, geschrieben von Ralf Bode. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern +49 69 7565 1236 oder +49 30 2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below