May 2, 2019 / 2:38 PM / 2 months ago

Schweizer Börse - Anleger atmen nach Rally durch

Zürich, 02. Mai (Reuters) - An der Schweizer Börse haben die Anleger nach der jüngsten Gewinnserie einen Gang zurückgeschaltet. Der Leitindex SMI notierte am Donnerstag mit 9771 Punkten praktisch auf dem Vortagesniveau. Begünstigt wurde die Zurückhaltung durch den 1.-Mai-Feiertag, den viele Marktteilnehmer für ein verlängertes Wochenende nutzten. Aufgehellt wurde die Stimmung von überraschend guten Firmen- und Konjunkturzahlen.

Bei den Schweizer Standardwerten überwogen die Verlierer leicht. Die rote Laterne hielt Swatch mit 2,8 Prozent Kursabschlag. Credit Suisse und RBC haben das Kursziel für den Uhrenwert gesenkt.

Auf der Gewinnerseite schossen die Geberit-Aktien 7,3 Prozent hoch. Die Sanitärtechnik-Firma steigerte den Gewinn im ersten Quartal dank Volumenzuwächsen, Preiserhöhungen und tieferen Rohstoffkosten um 4,9 Prozent auf 192 Millionen Franken und übertraf damit die Analystenerwartungen. Das Gesamtjahr schätzt das Unternehmen angesichts der Abschwächung der Baukonjunktur in einzelnen Märkten als anspruchsvoll ein.

Am breiten Markt setzten der Chip- und Sensor-Hersteller AMS seinen Höhenflug mit einem Kursplus von elf Prozent fort. Nach der am Dienstag veröffentlichten Quartalsbilanz des Apple-Zulieferer hoben zahlreiche Analysten das Kursziel an.

Reporter: Paul Arnold; redigiert von Oliver Hirt

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below