Reuters logo
Schweizer Börse vor Reden von Yellen und Draghi fester erwartet
25. August 2017 / 06:19 / vor einem Monat

Schweizer Börse vor Reden von Yellen und Draghi fester erwartet

Zürich, 25. Aug (Reuters) - Die Schweizer Börse dürfte zum Wochenschluss mit Unterstützung durch gute Vorgaben aus Asien etwas höher starten. Die Anleger dürften sich vor dem Auftritt von US-Notenbankchefin Janet Yellen auf der Notenbanken-Konferenz in Jackson Hole im US-Bundesstaat Wyoming aber nicht zu weit aus der Deckung trauen. “Die Umsätze dürften moderat bleiben und die Kursgewinne im Verlauf wieder abschmelzen”, erwartet ein Händler.

Die Bank Julius Bär berechnete den SMI am Freitag vorbörslich um 0,1 Prozent höher mit 8952 Punkten. Der SMI-Future notierte mit 8954 Zählern geringfügig über dem Vortagesniveau. Am Donnerstag hatte der Leitindex 0,2 Prozent nachgegeben.

Von Yellen, deren Rede um 16.00 Uhr MESZ auf dem Programm steht, erwarten die Marktteilnehmer Hinweise auf den geplanten Abbau der billionenschweren Fed-Wertpapierbestände. Nach Börsenschluss in Europa um 21.00 Uhr MESZ spricht dann EZB-Präsident Mario Draghi. Bei ihm dürften Investoren auf alle Äusserungen zum Euro-Kurs achten.

Im Mittelpunkt stehen dürfte weiterhin kleinere und mittelgrosse Firmen, die Zwischenberichte veröffentlicht haben. Dazu zählten unter anderem der Pharmazulieferer Bachem, der Autozulieferer Adval Tech und der GPS-Chip-Produzent U-Blox. (Reporter: Rupert Pretterklieber; redigiert von Paul Arnold)

Unsere WerteDie Thomson Reuters Trust Principles
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below