Reuters logo
Schweizer Börse wird wenig verändert erwartet - ABB im Fokus
25. September 2017 / 06:15 / vor 22 Tagen

Schweizer Börse wird wenig verändert erwartet - ABB im Fokus

Zürich, 25. Sep (Reuters) - Die Schweizer Börse dürfte wenig verändert in die neue Handelswoche starten. Die Anleger dürften am Montag vorsichtig agieren, sagten Händler. Denn trotz des Siegs von Angela Merkel bei den Wahlen in Deutschland gebe es zahlreiche Unsicherheiten. So sei nicht klar mit wem die CDU/CSU, die zwar als stärkste Partei aus den Wahlen hervorgegangen ist aber trotzdem erhebliche Verluste eingefahren hat, eine Regierung bilden wird.

Die Bank Julius Bär berechnete den SMI auf Basis vorbörslich gestellter Kurse um 0,3 Prozent tiefer mit 9113 Punkten. Der SMI-Future gab 0,2 Prozent auf 9097 Zählern nach. Am Freitag hatte der Leitindex nahezu unverändert geschlossen, im Wochenvergleich aber 1,2 Prozent an Wert gewonnen.

Im Mittelpunkt stehen dürfte ABB. Der Elektrotechnikkonzern übernimmt für 2,6 Milliarden Dollar die Sparte GE Industrial Solutions vom US-Rivalen General Electric. Der Konzern rechnet damit, dass der Deal im ersten Halbjahr 2018 abgeschlossen werden kann und stellt jährliche Kostensynergien von 200 Millionen Dollar in Aussicht. Die Transaktion werde vom ersten Jahr an den Gewinn je Aktie steigern, teilte ABB mit. Die GE-Sparte, die Elektrobauteile und Stromaggregate herstellt, kam vergangenes Jahr auf einen Umsatz von rund 2,7 Milliarden Dollar und eine operative Umsatzrendite (Ebitda-Marge) von etwa acht Prozent. Vorbörslich wurden die ABB-Aktien um 0,8 Prozent höher indiziert. (Reporter: Rupert Pretterklieber; redigiert von Paul Arnold)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below