Reuters logo
Schweizer Börse dürfte fester ins Schlussquartal starten
October 2, 2017 / 6:20 AM / in 2 months

Schweizer Börse dürfte fester ins Schlussquartal starten

Zürich, 02. Okt (Reuters) - Die Schweizer Börse wird am Montag fester erwartet. Der stärkere Dollar dürfte die Anleger locken, sagten Händler. Zum Quartalsanfang dürfte zudem wieder neues Geld in die Märkte fliessen, hiess es weiter. Die Stimmung dämpfen könnte die Entwicklung in Katalonien. Die katalanische Regierung beansprucht nach dem von massiver Polizeigewalt überschatteten Unabhängigkeitsreferendum einen eigenen Staat für die spanische Region.

Die Bank Julius Bär berechnete den SMI vorbörslich um 0,2 Prozent höher mit 9176 Punkten. Der SMI-Future stieg um 0,4 Prozent auf 9165 Zähler. Am Freitag war der Leitindex um 0,5 Prozent gestiegen hatte das sechste positive Quartal in Folge geschafft.

Impulse werden vor allem von der Konjunkturseite erwartet. In Deutschland, der Euro-Zone und den USA stehen die Einkaufsmanagerindizes für September auf dem Programm.

Unter Druck geraten könnten Händlern zufolge die Evolva-Aktien. Der Hersteller von Nahrungsmittelzusätzen will mit einer Kapitalerhöhung brutto etwa 80 Millionen Franken einsammeln und in die Forschung und Entwicklung investieren. Das Unternehmen will sich auf die drei Produkte Stevia, Resveratrol und Nootkaton konzentrieren und in vier bis sechs Jahren die Gewinnschwelle erreichen. (Reporter: Rupert Pretterklieber; redigiert von Paul Arnold)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below