Reuters logo
Schweizer Börse dürfte zu Wochenschluss etwas zulegen
10. November 2017 / 07:14 / vor 9 Tagen

Schweizer Börse dürfte zu Wochenschluss etwas zulegen

Zürich, 10. Nov (Reuters) - Die Schweizer Börse dürfte mit leichten Kursgewinnen in den letzten Tag der Handelswoche starten. Die Bank Julius Bär berechnete den SMI vorbörslich mit 9193 Punkten 0,2 Prozent höher. Der SMI-Future stieg um 0,1 Prozent auf 9176 Zähler. Am Donnerstag war der Leitindex um ein Prozent gesunken. Zudem hatte die mögliche Verschiebung der US-Steuerreform zuvor für Verunsicherung gesorgt und die Börsen in den USA und Asien belastet.

In der Schweiz standen Richemont im Fokus. Die Aktie legte vorbörslich 0,4 Prozent zu. Der Luxusgüter-Konzern hat einen neuen Chef für sein Uhrengeschäft gefunden. Den Posten übernehme der bisher für das operative Geschäft zuständige Jerome Lambert. In den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahres 2017/18 profitierte der Konzern von der wieder erwachten Kauflust reicher Konsumenten. Unter dem Strich stand ein Plus von 974 (Vorjahr: 540) Millionen Euro und damit etwas mehr als von Analysten erwartet. Im Gesamtjahr werde die Wachstumsrate jedoch geringer ausfallen.

Die Aktien der UBS waren ebenfalls gefragt und legten vorbörslich 1,1 Prozent zu. Merrill Lynch hat die Empfehlung auf Buy von Neutral erhöht. (Reporter: Angelika Gruber; redigiert von Myria Mildenberger - Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern +49 69 7565 1236 oder +49 30 2888 5168)

Unsere Werte:Die Thomson Reuters Trust Principles
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below