December 7, 2017 / 7:17 AM / 11 days ago

Schweizer Börse wird fester erwartet - Roche im Fokus

Zürich, 07. Dez (Reuters) - Die Schweizer Börse wird am Donnerstag fester erwartet. Händler hoffen, dass sich die Schweiz an der Erholung der Tokioter Börse orientiert. Für Schub sorgen dürfte auch das sich abzeichnende kräftige Kursplus des Pharmaschwergewichts Roche. Die Bank Julius Bär berechnete den SMI vorbörslich um 0,6 Prozent höher mit 9364 Zählern. Der SMI-Future stieg um 0,3 Prozent auf 9334 Punkte. Am Vortag hatte der Leitindex 0,2 Prozent angezogen.

Neben den Spannungen in Nahost dürften eine Reihe von wichtigen Konjunkturdaten die Investoren in Atem halten. Auf dem Terminplan stehen unter anderem Zahlen zur deutschen Industrieproduktion, zum Wirtschaftswachstum in Europa sowie am Nachmittag in den USA die wöchentlichen Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe.

Die Genussscheine von Roche wurden vorbörslich um 2,1 Prozent höher indiziert. Neue klinische Daten untermauerten die Wirksamkeit des Medikaments Tecentriq bei der Behandlung von Lungenkrebs. Die Krebs-Immuntherapie reduzierte in einer spätklinischen Studie der Phase III in Kombination mit dem Roche-Mittel Avastin und einer Chemotherapie das Risiko für das Fortschreiten der Krankheit um 38 Prozent. Verglichen wurde die Therapie mit einer Behandlung aus Avastin und Chemotherapie alleine. Roche hatte erste vielversprechende Ergebnisse der IMpower150 genannte Testreihe bereits im November veröffentlicht. (Reporter: Rupert Pretterklieber; redigiert von Paul Arnold)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below