December 29, 2017 / 7:16 AM / 9 months ago

Schweizer Börse dürfte wenig verändert in letzten Handelstag starten

Zürich, 29. Dez (Reuters) - Die Schweizer Börse dürfte am letzten Handelstag des zu Ende gehenden Jahres nicht recht vom Fleck kommen. Viele Anleger hätten ihre Positionen bereits bezogen, sagten Händler. Darüber hinaus seien viele Marktteilnehmer in den Ferien. Die Bank Julius Bär berechnete den SMI vorbörslich mit 9414 Punkten um 0,1 Prozent höher. Der SMI Future notierte mit 9313 Zählern um 0,03 Prozent höher. Am Donnerstag hatte der Leitindex um 0,3 Prozent nachgegeben.

Auch die Vorgaben aus den USA und Asien boten keine Anreize.

An vielen Handelsplätzen in Europa endet der Handel am Freitag bereits früher.

Die Schweizer Standardwerte waren vorbörslich fester. Grössere Kursausschläge zeichneten sich zunächst nicht ab.

Reporter: Angelika Gruber; redigiert von Rupert Pretterklieber

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below