February 2, 2018 / 7:07 AM / a year ago

Schweizer Börse wird vor US-Job-Daten wenig verändert gesehen

Zürich, 02. Feb (Reuters) - An der Schweizer Börse dürften sich zum Wochenschluss die Aktivitäten zunächst in Grenzen halten. Händler rechneten mit wenig veränderten Kursen. Vor den mit Spannung erwarteten US-Arbeitsmarktdaten, die um 14.30 Uhr veröffentlicht werden, dürften sich die Anleger zurückhalten. Die Bank Julius Bär berechnete den SMI mit 9307 Zählern um 0,2 Prozent höher. Der SMI Future notierte mit 9210 Punkten nahezu unverändert. Am Donnerstag hatte der Leitindex ein halbes Prozent eingebüsst.

Von Reuters befragte Analysten rechnen für Januar mit 180.000 neuen Stellen ausserhalb der Landwirtschaft, nach einem Plus von 148.000 im Vormonat. Anhand dieser Zahlen versuchen Börsianer, Zeitpunkt und Tempo der erwarteten US-Zinserhöhungen vorauszusagen. Am Mittwochabend hatte die Fed mitgeteilt, die Zinsen blieben konstant. Aber die Währungshüter liessen die Türe für eine Erhöhung im März offen.

“Eine festere Tendenz ist nur zu erwarten, wenn sich auch die Pharmawerte erholen”, sagte ein Händler. Am Vortag waren die Pharmawerte weltweit gefallen, nachdem Novo Nordisk nach enttäuschenden Zahlen unter Druck geraten war. Zudem hatte US-Präsident Donald Trump in seiner Rede zur Lage der Nation am Dienstagabend gesagt, die Senkung der Preise für verschreibungspflichtige Medikamente stelle eine Priorität dar.

Ausserdem konnte Roche die Anleger mit seinem Jahresbericht nicht für sich gewinnen und seine Anteile büssten 2,8 Prozent ein. Rivale Novartis verloren 0,8 Prozent. Vorbörslich wurden die Papiere von Roche und Novartis um je 0,2 Prozent fester indiziert. (Reporter: Rupert Pretterklieber; redigiert von Angelika Gruber)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below