March 13, 2018 / 7:13 AM / 6 months ago

Schweizer Börse wird wenig verändert gesehen

Zürich, 13. Mrz (Reuters) - Die Schweizer Börse wird am Dienstag wenig verändert bis eine Spur schwächer erwartet. Nach den Gewinnen der vergangenen Sitzungen sei mit einer Atempause zu rechnen, sagten Händler. Zudem seien die Vorgaben von der Wall Street, wo sich die Verluste nach Börsenschluss in Europa noch ausgeweitet hatten, negativ. Die Bank Julius Bär berechnete den SMI vorbörslich mit 8983 Punkten um 0,1 Prozent höher. Der SMI Future notierte mit 8927 Zählern unverändert. Am Montag war der Leitindex um 0,4 Prozent gestiegen.

Im Fokus der Anleger steht zu einem die Sorge vor einem weltweiten Handelskrieg und zum anderen die Entwicklung der US-Verbraucherpreise im Februar. Von der Teuerung erhoffen sie sich Hinweise auf die Geldpolitik der US-Notenbank Fed. Von Reuters befragte Analysten rechnen mit einer Inflationsrate von 0,2 Prozent, das wäre etwas weniger als im Januar.

Die Aktien von Geberit wurden vorbörslich um zwei Prozent höher indiziert. Der Sanitärtechnikkonzern hat im vergangenen Geschäftsjahr trotz der anhaltend guten Baukonjunktur in weiten Teilen Europas weniger verdient. Einmalkosten wegen Werksschließungen in Frankreich sowie höherer Rohmaterial- und Personalkosten drückten den Gewinn um 3,8 Prozent auf 527,4 Millionen Franken. Von Reuters befragte Analysten hatten mit einem Gewinnrückgang um knapp fünf Prozent auf 521 Millionen Franken gerechnet. Die Dividende soll auf 10,40 Franken von zehn Franken je Aktie im Vorjahr angehoben werden. Die Zahlen entsprächen in etwa den Erwartungen, hiess es am Markt. “Wenn man ein Haar in der Suppe sucht, findet man das am ehesten bei der Dividende, die vereinzelt etwas höher erwartet wurde”, sagte ein Händler. (Reporter: Rupert Pretterklieber; redigiert von Oliver Hirt)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below