April 25, 2018 / 6:05 AM / a month ago

Negativvorgaben dürften Schweizer Börse belasten - Credit Suisse im Fokus

Zürich, 25. Apr (Reuters) - An der Schweizer Börse werden zur Wochenmitte tiefere Kurse erwartet. Den negativen Vorgaben aus den USA und aus Fernost werde man sich kaum entziehen können, sagten Händler. An der Wall Street waren die Kurse aufgrund von steigenden Zinssorgen und Gewinnmitnahmen unter Druck geraten. Die Bank Julius Bär berechnete den SMI vorbörslich mit 8758 Punkten um 0,4 tiefer. Der SMI Future schwächte sich um 0,4 Prozent auf 8681 Zähler ab. Am Dienstag hatte der Leitindex um 0,1 Prozent tiefer geschlossen.

Der Anstieg der Rendite zehnjähriger US-Staatsanleihen auf drei Prozent hatte die Anleger zu Verkäufen veranlasst. An Bondrenditen orientieren sich Zinssätze für Unternehmens- und Verbraucherkredite. Ab einer Rendite von drei Prozent gewinnen Anleihen im Vergleich zu Aktienanlagen an Attraktivität.

Die Aktien der Credit Suisse wurden vorbörslich um 0,9 Prozent fester indiziert. Die Grossbank hat den stärksten Jahresstart seit 2015 hingelegt. Dank Kostensenkungen und einem guten Vermögensverwaltungsgeschäft steigerte die Bank den Gewinn im ersten Quartal 2018 um 16 Prozent auf 694 Millionen Franken. Analysten hatten einer von der Bank selbst erhobenen Umfrage zufolge 649 Millionen Franken erwartet. Das Institut sammelte Neugelder von 14,4 Milliarden Franken, der höchste Wert seit sieben Jahren.

Für die Aktien von Clariant nannten Händler einen um 0,4 Prozent höheren Kurs. Der Spezialchemiekonzern hat im ersten Quartal den bereinigten Betriebsgewinn (Ebitda) um sieben Prozent auf 268 Millionen Franken gesteigert. Analysten hatten durchschnittlich mit 266 Millionen Franken gerechnet. Der Umsatz stieg um sieben Prozent auf 1,722 Milliarden Franken. (Reporter: Rupert Pretterklieber; redigiert von Angelika Gruber; Bei Rückfragen wenden Sie sich an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern +49 69 7565 1236 oder +49 30 2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below