May 9, 2018 / 6:16 AM / in 2 months

Schweizer Börse nach Trumps Iran-Entscheid wenig verändert erwartet

Zürich, 09. Mai (Reuters) - An der Schweizer Börse werden am Mittwoch keine grösseren Kursausschläge erwartet. Nach der Aufkündigung des Atomabkommens mit Iran durch die USA seien die Anleger verunsichert. “Und vor dem morgigen Feiertag Christi Himmelfahrt, den viele Marktteilnehmer für ein verlängertes Wochenende nützen, dürften sich die Anleger noch zusätzlich zurückhalten”, sagte ein Händler.

Die Bank Julius Bär berechnete den SMI vorbörslich um 0,1 Prozent höher mit 8956 Punkten. Der SMI-Future sank um 0,2 Prozent auf 8907 Zähler. Am Dienstag hatte der Leitindex 0,3 Prozent nachgegeben.

US-Präsident Donald Trump kündigte neue Sanktionen gegen Iran an. Dadurch könnten Rohöl-Lieferungen im Volumen von mehreren Hunderttausend Barrel pro Tag dem Weltmarkt entzogen werden. Dies trieb den Preis für die Nordsee-Sorte Brent 2,5 Prozent in die Höhe auf ein Dreieinhalb-Jahres-Hoch von 76,75 Dollar je Fass.

Neben diesem politischen Thema halten weitere Firmenbilanzen die Anleger in Atem. In der Schweiz veröffentlichte Zurich seinen Quartalsbericht. Europas fünftgrößter Versicherungskonzern wuchs im ersten Quartal stärker als erwartet. In der grössten Sparte Schaden- und Unfallversicherung stiegen die Prämieneinnahmen um fünf Prozent auf 9,33 Milliarden Dollar. Analysten hatten lediglich mit einem Plus von zwei Prozent gerechnet. In der Lebensversicherung nahmen die Prämieneinnahmen im Zeitraum Januar bis März um ein Prozent auf 1,25 Milliarden Dollar ab. Vorbörslich wurden die Aktien um 1,6 höher indiziert. (Reporter: Rupert Pretterklieber; redigiert von Paul Arnold)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below