September 4, 2018 / 6:19 AM / 3 months ago

Schweizer Börse wird wenig verändert gesehen

Zürich, 04. Sep (Reuters) - Die Schweizer Börse wird am Dienstag wenig verändert bis eine Spur höher erwartet. Händler vermissten klare Vorgaben, da die US-Börsen wegen des Labor Day-Feiertags am Montag geschlossen waren und sich die Kurse in Fernost nur wenig bewegten. Zudem sorge der Handelsstreit der USA mit China und Europa weiterhin für Vorsicht bei den Anlegern.

Die Bank Julius Bär berechnete den SMI vorbörslich mit 9016 Punkten um 0,1 Prozent höher. Der SMI Future stieg um 0,3 Prozent auf 9012 Zähler. Am Montag hatte der Leitindex um 0,2 Prozent höher geschlossen.

Impulse erhofften sich die Marktteilnehmer von der Veröffentlichung des ISM-Einkaufsmanagerindex über die US-Konjunktur im August.

Unter Druck geraten könnten die Aktien der MCH Group. Der Messebertreiber rechnet nach einem Gewinnrückgang um 17 Prozent im ersten Halbjahr mit einem Jahresverlust. Abschreibungen auf dem Messegebäude in Basel könnten zu einem Jahresverlust in dreistelliger Millionenhöhe führen, teilte MCH Group mit. (Reporter: Rupert Pretterklieber; redigiert von Oliver Hirt)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below