September 24, 2018 / 6:24 AM / 3 months ago

Schweizer Börse dürfte verhalten in die Woche starten

Zürich, 24. Sep (Reuters) - Die Schweizer Börse dürfte zu Beginn der neuen Handelswoche keine grossen Sprünge machen. Nachrichten von Unternehmens- oder Konjunkturseite waren zunächst dünn gesät. Zudem mangelte es an Vorgaben von anderen Börsen: In den USA hatten sich die Indizes am Freitag nach Börsenschluss in Europa kaum noch bewegt und in Tokio und Shanghai blieben die Börsen am Montag wegen eines Feiertages geschlossen. Die Bank Julius Bär berechnete den SMI vorbörslich um 0,2 Prozent tiefer mit 8980 Punkten. Der SMI-Future gab 0,1 Prozent auf 8966 Zähler nach. Am Freitag war der Leitindex wieder unter die psychologisch wichtige 9000er-Marke gerutscht.

Grundsätzlich sind Marktbeobachtern zufolge die Voraussetzungen für weitere Kursgewinne nach den jüngsten Kursrekorden an der Wall Street gegeben. Für die Anleger gibt es aber eine Reihe von Gründen, sich nicht zu weit aus dem Fenster zu lehnen. Am Nachmittag etwa steht EZB-Präsident Mario Draghi den Abgeordneten des Europäischen Parlaments Rede und Antwort. Seine Äusserungen dürften auf Hinweise auf die Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) abgeklopft werden. Höhepunkt der Woche dürfte die Zinsentscheidung der US-Notenbank am Mittwoch sein. Eine Anhebung des Schlüsselzinses um einen Viertel Prozentpunkt auf 2,0 bis 2,25 Prozent gilt als ausgemachte Sache. Wichtiger dürften die Erläuterungen von Fed-Chef Jerome Powell sein. Mit einem Auge blicken Börsianer zudem nach Italien, wo die Regierung in Rom im Verlauf der Woche ihren Haushaltsentwurf für 2019 vorlegen will. (Reporter: Angelika Gruber; redigiert von Paul Arnold)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below