January 9, 2019 / 8:55 AM / 2 months ago

Schweizer Börse tastet sich weiter vor

Zürich, 09. Jan (Reuters) - An der Schweizer Börse hat sich die Kurserholung am Mittwoch in gemächlicherem Tempo fortgesetzt. Bei den Anlegern mache sich zunehmend Optimismus bezüglich einer möglichen Einigung im Zollstreit zwischen den USA und China breit, sagten Händler. Der SMI stieg um 0,2 Prozent auf 8645 Punkte. Stärkere Avancen würden aber weiterhin durch Sorgen um die Entwicklung der Weltkonjunktur und dem Tempo der US-Zinserhöhungen gebremst.

Von den 20 Schweizer Standardwerten legten 13 zu. Spitzenreiter war der Pharmazulieferer Lonza mit einem Kursplus von 2,1 Prozent. Der Zementkonzern LafargeHolcim profitierte von einer Hochstufung durch Davy Research und gewann 1,7 Prozent an Wert.

Am breiten Markt stiegen die Titel von Basilea um 1,5 Prozent. Der Krebsmedikamente-Kandidat Derazantinib der Biotech-Firma hat in einer Phase-II-Studie positive Ergebnisse erzielt. Die Aktien des Chip- und Sensor-Herstellers AMS schwächten sich dagegen um 3,9 Prozent ab. Der Schlüsselkunde Apple streicht einem Medienbericht zufolge seine Produktionspläne für drei neue iPhone-Modelle zusammen. (Reporter: Oliver Hirt, redigiert von Paul Arnold)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below