January 17, 2019 / 10:14 AM / in 6 months

Schweizer Börse trotzt negativem Trend an europäischen Märkten

Zürich, 17. Jan (Reuters) - Die Schweizer Börse hat sich am Donnerstag vom negativen Trend an anderen europäischen Handelsplätzen abgekoppelt und im frühen Handel zugelegt. Der SMI stieg um 0,3 Prozent auf 8901 Punkte und verzeichnete damit den dritten Tag in Folge Kursgewinne. Angesichts der Ungewissheit rund um den EU-Austritt Grossbritanniens seien allerdings viele Anleger immer noch mit angezogener Handbremse unterwegs, erklärten Händler.

Die Schweizer Börse profitierte vor allem von Kursgewinnen von Unternehmen, deren Geschäft relativ unabhängig von der Konjunkturentwicklung ist. Der Lebensmittelkonzern Nestle gewannen 0,9 Prozent an Wert und der Pharmakonzern Novartis 0,6 Prozent. Die Lonza-Aktien stiegen um 1,4 Prozent, nachdem Standard & Poor’s den Anleihen des Pharmazulieferers Anlagequalität bescheinigt hatte. Die Anteile des Telekomkonzerns Swisscom rückten 0,4 Prozent vor.

Grösster Gewinner unter dne Standardwerten war mit einem Kursplus von 2,7 Prozent Geberit. Der Sanitärtechnikkonzern ist im vierten Quartal etwas stärker gewachsen als Analysten erwartet hatten. Rund ein halbes Prozent verloren die Aktien der zyklischen Unternehmen ABB, Adecco und LafargeHolcim.

Bei den Nebenwerten kletterten die Aktien der Privatbank Vontobel nach einer Kaufempfehlung der UBS um zwei Prozent. Die Aktien der Liechtensteinischen Landesbank verloren 2,4 Prozent. Das Geldhaus stellte für das Vorjahr einen Gewinnrückgang um knapp ein Viertel auf 85 Millionen Franken in Aussicht. Grund für den Rückgang waren Integrationskosten nach Übernahmen sowie die tiefen Zinsen und die Marktentwicklung. Dagegen stiegen die Straumann-Titel um 2,7 Prozent. Der Zahnimplantate-Hersteller hat eine Partnerschaft mit Tianjin ZhengLi Technology abgeschlossen und will damit in den chinesischen Markt für kieferorthopädische transparente Aligner einsteigen. (Reporter: Oliver Hirt; redigiert von Paul Arnold)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below