April 1, 2019 / 3:28 PM / 23 days ago

Schweizer Börse zieht an - Panalpina mit Kurssprung

Zürich, 01. Apr (Reuters) - Ermutigende Nachrichten zur Weltwirtschaft haben der Schweizer Börse einen freundlichen Wochenstart beschert. Der SMI gewann 0,7 Prozent auf 9546 Punkte und näherte sich damit dem Mitte März erreichten Jahreshoch von 9583 Punkten. Händler erklärten, überraschend starke chinesische Konjunkturdaten hätten die Anleger auch in Schweizer Aktien gelockt.

Die stärksten Kursgewinne unter den Standardwerten verzeichneten Banken, deren Geschäfte üblicherweise von einer guten Börsenstimmung profitieren. Credit Suisse kletterten 3,6 Prozent, UBS 2,5 Prozent. Auch der Elektrotechnikkonzern ABB und der Uhrenriese Swatch waren gefragt. Händler erklärten, diese vier Titel hätten sich im bisherigen Jahresverlauf schlechter als der Gesamtmarkt entwickelt und entsprechend Aufholpotenzial. Kursverluste verbuchten dagegen Nestle und der Aromenhersteller Givaudan.

Unter den Nebenwerten verzeichneten Panalpina einen Kurssprung von 16 Prozent. Die dänische DSV schnappt sich nach monatelangem Tauziehen den Schweizer Rivalen für rund 4,6 Milliarden Franken. (Reporter: Oliver Hirt redigiert von Georg Merziger)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below