June 5, 2020 / 3:23 PM / a month ago

Schweizer Börse beendet dritte Woche in Folge mit Gewinnen

Zürich, 05. Jun (Reuters) - Unerwartet positive US-Arbeitsmarktdaten haben der Schweizer Börse zum Ende der Woche eine Schlussspurt beschert. Der SMI gewann am Freitag 0,8 Prozent auf 10.157 Punkte. Mit einem Plus von 3,3 Prozent schaffte das Börsenbarometer die dritte Woche in Folge Kursgewinne. Trotz der anhaltenden Folgen der Viruskrise wurden in den USA im Mai rund 2,5 Millionen Stellen ausserhalb der Landwirtschaft geschaffen. Ökonomen hatten hingegen mit einem Abbau von acht Millionen gerechnet. Dies deute auf eine überraschend schnelle Erholung der weltweit grössten Volkswirtschaft hin, sagten Experten.

Die Aktien des Personalvermittlers Adecco kletterten in der Folge um sechs Prozent. Die Titel des Luxusgüterkonzerns Richemont legten gar 6,6 Prozent zu. Auch Novartis rückten vor, nachdem die Medikamentenkombination Enerzair Breezhaler in einer klinischen Studie mit Asthma-Patienten das Hauptziel erreicht hatte. Abgaben verzeichneten dagegen Titel, die dem Markteinbruch vom März getrotzt hatten und entsprechend kaum mehr Aufholpotenzial aufwiesen. Der Aromenhersteller Givaudan büsste 2,7 Prozent ein, Swisscom 1,9 Prozent und Nestle 0,7 Prozent. (Reporter: Oliver Hirt)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below