for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up
Wirtschaftsnachrichten

Bundesbank-Daten sehen Wirtschaft ungebrochen auf Erholungskurs

Euro currency bills are pictured at the Croatian National Bank in Zagreb, Croatia, May 21, 2019. Picture taken May 21, 2019. REUTERS/Antonio Bronic

Frankfurt (Reuters) - Die deutsche Wirtschaft setzt nach dem massiven Einbruch aufgrund der Virus-Pandemie jüngsten Bundesbank-Daten zufolge ihren Erholungsweg ungebrochen fort.

Der wöchentliche Aktivitätsindex (WAI) für die Kalenderwoche bis zum 6. September liege bei 3,7, teilte die Bundesbank am Montag mit. Die Zahl besagt, dass die Wirtschaftsaktivität in den dreizehn Wochen bis zum 6. September um 3,7 Prozent über der Aktivität der vorhergehenden dreizehn Wochen lag. Der Anstieg fiel damit stärker aus als vor einer Woche, als das Plus bei 3,2 Prozent gelegen hatte.

Die Bundesbank hatte den Index erarbeitet, um die Auswirkungen der Viruskrise auf die Konjunktur zeitnaher abschätzen zu können. Der WAI umfasst unter anderem wöchentliche Indikatoren zum Stromverbrauch und zum Flugverkehr - aber auch die Bargeldnutzung fließt in die Berechnung ein. Den bisherigen Tiefpunkt erreichte der Index in der Woche bis zum 14. Juni mit einem Index-Wert von minus 6,5.

for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up