September 21, 2018 / 6:20 AM / 3 months ago

Caixabank verkauft milliardenschwere Repsol-Beteiligung

La Caixa bank's headquarters is seen in Barcelona, Spain, October 5, 2017. REUTERS/Yves Herman

Madrid (Reuters) - Spaniens drittgrößtes Geldhaus Caixabank will seinen rund neunprozentigen Anteil an dem Ölkonzern Repsol verkaufen.

Die Repsol-Aktien sollen in zwei Schritten unter anderem an der Börse losgeschlagen werden, teilte die Bank am Donnerstag mit. Gemessen am aktuellen Aktienkurs hat der Caixa-Anteil derzeit einen Wert von mehr als 2,5 Milliarden Euro. Für das dritte Quartal erwartet die Privatkundenbank einen Verlust von 450 Millionen Euro. Die Caixabank gehörte zu den wenigen Kreditgebern in Spanien, die die Finanzkrise ohne Staatshilfe meisterten.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below