October 18, 2018 / 8:12 AM / a month ago

CH-MARKT-LafargeHolcim brechen nach HeidelbergCement-Gewinnwarnung ein

Zürich, 18. Okt (Reuters) - Die gesenkte Ergebnisprognose des deutschen Zementherstellers HeidelbergCement hat am Donnerstag die Aktien von LafageHolcim auf Talfahrt geschickt. Der Titel des Zement-Weltmarktführers sackten an der festeren Börse in Zürich 3,8 Prozent auf 43,61 Franken ab. Bei 43,45 Franken wurde vorübergehend der tiefste Kurs seit Juli 2016 erreicht.

Hohe Energiekosten und anhaltend widrige Wetterbedingungen machen HeidelbergCement bei seinen Ergebniszielen einen Strich durch die Rechnung. Der Baustoffkonzern rechnet für 2018 nun mit einem Rückgang des bereinigten Ergebnisses vor Abschreibungen um einen niedrigen bis mittleren einstelligen Prozentbetrag. Bislang hatte das Unternehmen einen Anstieg im mittleren bis hohen einstelligen Prozentbereich in Aussicht gestellt. Die HeidelbergCement-Aktien fielen in frankfurt um mehr als sieben Prozent.

“Die Anleger befürchten, dass die Entwicklung bei LafargeHolcim ähnlich verlaufen sein könnte und verkaufen daher die Aktien”, sagte ein Händler. (Reporter: Rupert Pretterklieber; redigiert von Paul Arnold)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below