January 16, 2018 / 12:10 PM / 6 months ago

CH-MARKT-Anleger trennen sich nach CEO-Aussagen von Roche-Titeln

Zürich, 16. Jan (Reuters) - Nach vorsichtigen Äusserungen von Roche-Chef Severin Schwan haben sich die Anleger am Dienstag von den Titeln des Pharmakonzerns getrennt. Mit einem Kursabschlag von 2,2 Prozent auf 239,10 Franken führte Roche die Verliererliste der europäischen Gesundheitswerte an. Die Einbussen des Indexschwergewichts bremsten auch den Schweizer Leitindex SMI merklich.

Konzernchef Schwan hatte in einem Interview der “Financial Times” (Dienstagsausgabe) auf den ablaufenden Patentschutz wichtiger Medikamente hingewiesen. Gleichzeitig seien neue Arzneien erst in der Anlaufphase. “Und das setzt die Profitabilität unter starken Druck”, erklärte Schwan und rief zu realistischen Erwartungen für Roches Leistung im Jahr 2018 auf. “Das ist enttäuschend”, sagte ein Börsenhändler in Zürich. “Bislang gab sich Schwan stets zuversichtlich und jetzt diese Wende.”

Dem Arzneimittelhersteller aus Basel droht eine mehrjährige Durststrecke, weil sich in der Paradedisziplin Krebstherapie empfindliche Umsatzeinbussen durch günstigere Nachahmerversionen abzeichnen: Für die biotechnologisch hergestellten Medikamente MabThera, Herceptin und Avastin, die gut 40 Prozent zum Konzernumsatz beisteuern, stehen sogenannte Biosimilars in den Startblöcken. Experten sind skeptisch, ob Roche diese Lücke mit neuen Medikamenten und verbesserten Darreichungsformen oder Kombinationstherapien schliessen kann.

Ein Marktteilnehmer wies darauf hin, dass der US-Rivale Merck gute klinische Daten für sein Lungenkrebsmedikament Keytruda veröffentlicht hat. Roche hat mit Tecentriq ebenfalls ein konkurrierende Krebs-Immuntherapie gegen Lungenkarzinom auf dem Markt. (Reporter: Paul Arnold; redigiert von Angelika Gruber)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below