June 2, 2020 / 9:07 AM / a month ago

Chinas Autobranche im Mai erneut mit Absatzplus

FILE PHOTO: A woman wearing a face mask walks on a bridge as cars are seen in a traffic jam during evening rush hour in Beijing, as the country is hit by an outbreak of the novel coronavirus disease (COVID-19), China April 8, 2020. REUTERS/Tingshu Wang/File Photo

Peking (Reuters) - Der chinesische Automarkt hat im Mai seine Aufholjagd fortgesetzt.

Der PkW-Verkauf legte den zweiten Monat infolge zu und kletterte um 11,7 Prozent au 2,14 Millionen Fahrzeuge, wie der chinesische Verband der Automobilhersteller (CAAM) am Dienstag mitteilte. Der Branchenverband rechnet aber wegen der Coronakrise damit, dass im Zeitraum Januar bis Mai der Absatz auf dem weltweit größten Automarkt um 23,1 Prozent auf 7,9 Millionen Fahrzeuge eingebrochen ist.

Die Autobranche in China hatte im April mit einem Plus von 4,4 Prozent den ersten Absatzanstieg seit zwei Jahren verbucht. Seit längerem ächzt die Branche unter den Handelsstreitigkeiten mit den USA.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below