for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up
Wirtschaftsnachrichten

Autoabsatz in China erholt sich den sechsten Monat in Folge

Employees wearing face masks following the coronavirus disease (COVID-19) outbreak work on a Lynk & Co car production line at Geely's Yuyao plant in Ningbo city, Zhejiang province, China May 7, 2020. Picture taken May 7, 2020. REUTERS/Yilei Sun

Peking (Reuters) - Mit einem Absatzplus von 12,8 Prozent ist der Automarkt in China im September den sechsten Monat in Folge gewachsen.

Die Hersteller verkauften 2,57 Millionen Fahrzeuge, wie die China Association of Automobile Manufacturers (CAAM) am Dienstag mitteilte. Damit erholte sich der weltgrößte Automobilmarkt weiter vom Einbruch in der Coronavirus-Pandemie zu Jahresbeginn. Von Januar bis September verringerte sich der Rückstand gegenüber dem Vorjahreszeitraum auf 6,9 Prozent. Per Ende August waren es noch 9,7 Prozent gewesen.[nL8N2G71ZR] Die Branche, die ihre Hauptsaison üblicherweise als “goldenen September” und “silbernen Oktober” bezeichnet, kann nun auch in diesem Jahr auf einen umsatzträchtigen Herbst hoffen.

Reporter: Yilei Sun und Brenda Goh, bearbeitet von Jörn Poltz, redigiert von Sabine Wollrab. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 030 2201 33711 für Politik und Konjunktur 030 2201 33702 für Unternehmen und Märkte

for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up