June 6, 2019 / 9:27 AM / 18 days ago

China will Autoabsatz durch Lockerung von Vorschriften ankurbeln

Cars line Chang'an Avenue at Tiananmen Square in Beijing, China April 9, 2019. Picture taken April 9, 2019. REUTERS/Thomas Peter

Peking (Reuters) - China will den seit Monaten schwächelnden Automarkt ankurbeln und die Emissionsvorschriften lockern.

Die Regionalregierungen würden angewiesen, keine neuen Restriktionen für Fahrzeuge mit Verbrennungsmotoren zu verhängen und bestehende aufzuheben, teilte die Nationale Entwicklungs- und Reformkommission (NDRC) am Donnerstag mit. Es sollten so auch Autokäufe im ländlichen Raum angeregt werden. Der NDRC forderte zudem die Kommunalverwaltungen auf, Lastwagen wieder in ihre Städte zu lassen.

Autoverkäufe in China, dem weltweit größten Automarkt, sind im vergangenen Jahr erstmals seit den 1990er Jahren gesunken. Allein der Absatz elektrisch betriebener oder Hybrid-Fahrzeuge legte zu. Neben den Handelsbarrieren zwischen China und den USA sorgten immer schärfer werdende Emissionsvorschriften in China für schleppende Geschäfte. Mit staatlicher Hilfe soll sich der Markt in diesem Jahr wieder erholen.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below