July 17, 2018 / 7:14 AM / 3 months ago

China trotz Handelskonflikt zuversichtlich für Konjunktur 2018

Peking (Reuters) - Trotz des Zollstreits mit den USA hält China an seiner Wachstumsprognose für die Wirtschaft fest.

Containers are seen at the Yangshan Deep Water Port in Shanghai, China April 24, 2018. REUTERS/Aly Song

Im Gesamtjahr 2018 dürfte das Bruttoinlandsprodukt (BIP) um rund 6,5 Prozent zulegen, wie die staatliche Planungsbehörde am Dienstag mitteilte. Ein Sprecher der Nationalen Entwicklungs- und Reformkommission (NDRC), sagte dass China genügend politischen Spielraum habe, um mit Schocks umzugehen. “Insgesamt haben wir das Vertrauen, die Bedingungen und die Fähigkeit, die Unsicherheiten in der Weltwirtschaft effektiv zu bewältigen und sicherzustellen, dass wir das zu Beginn des Jahres gesetzte Ziel erreichen”, sagte Yan.

Im Frühjahr kletterte das BIP zum Vorjahreszeitraum um 6,7 Prozent und damit einen Tick weniger als im Vorquartal. Der Handelskonflikt mit den USA könnte dem chinesischen Außenhandel im zweiten Halbjahr zusetzen.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below