January 16, 2020 / 11:36 AM / in 2 months

Chinas Staatsmedien loben Handelsdeal - "Keine Erbsenzählerei"

U.S. President Donald Trump shakes hands with Chinese Vice Premier Liu He during a signing ceremony for "phase one" of the U.S.-China trade agreement in the East Room of the White House in Washington, U.S., January 15, 2020. REUTERS/Kevin Lamarque

Peking (Reuters) - Chinas Staatsmedien haben das erste Abkommen im Handelsstreit mit den USA als Erfolg für alle Menschen in der Volksrepublik gepriesen.

Große Wellen schlug es aber nicht. Die Berichterstattung wurde straff gehandhabt, und das Thema fiel auf der Twitter-ähnlichen Kurznachrichten-Plattform Weibo rasch aus den Top 10. In der Zeitung “People’s Daily” hieß es am Donnerstag, die vereinbarten Zusatz-Agrarimporte würden die “Esstische der einfachen Leute füllen”. Das Abkommen stehe im Einklang mit Chinas Reformen, Öffnung und Streben nach qualitativ hochwertigem Wirtschaftswachstum.

Ein Leitartikel im Boulevardblatt “Global Times” warnte vor einer oberflächlichen Debatte über Gewinner und Verlierer in dem Streit. Alle seien aufgefordert, sich mit Erbsenzählerei und einem Schlechtreden künftiger Verhandlungen zurückzuhalten. In einem Online-Post der “Economic Daily” hieß es, es sei gut, dass es sowohl auf chinesischer als auch auf US-Seite Unzufriedenheit gebe. Ein Deal, bei dem nur eine Seite glücklich sei, würde “unendlich viel Ärger verursachen”.

Die USA und China hatten am Mittwoch ein erstes Teilabkommen zur Entschärfung ihres seit anderthalb Jahren schwelenden Handelsstreits unterzeichnet. China soll nach US-Angaben in den nächsten beiden Jahren für zusätzlich mindestens 200 Milliarden Dollar amerikanische Waren kaufen, um das riesige Handelsdefizit der Vereinigten Staaten zu verringern. Dabei geht es um Industrie- und Agrargüter, Energie sowie Dienstleistungen. Im Gegenzug senken die USA einige Zölle und setzen angedrohte Zoll-Erhöhungen aus. Zentrale Streitpunkte sind aber noch ungelöst. Trump wirft China unfaire Handelspraktiken und Diebstahl geistigen Eigentums von US-Firmen vor.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below